Schiedsrichter

Am 15.07.2017 begrüßten die beiden Referenten Patrick Grabow und Florian Möllmann die letzten Teilnehmer zu der diesjährigen Oberligafortbildung in Haltern am See.

Nach kurzer Begrüßung erfolgte direkt der obligatorische Regeltest. Das Gesamtergebnis stimmte die beiden Referenten des WBV sehr zufrieden.

Das gleiche zufrieden stellende Ergebnis zeigte sich auch beim Konditionstest.

Bevor es dann zum wohlverdienten Mittagessen ging, ließen die Teilnehmer zusammen mit dem anwesenden Leiter des Resort 1 des WBV-SRA, Markus Schwennecker, die Saison 2016/2017 Revue passieren.

Am Nachmittag dann führte Partrick Grabow durch das oft vernachlässigte Thema Post-Game-Conference und sensibilisierte die Schiedsrichter dafür. Hier wurde ganz klar rausgestellt, wie wichtig die Selbstreflexion für einen Schiedsrichter ist.

Im Nachgang stellte Florian Möllmann das Thema 2-Schiedsrichter-Technik samt Neuerungen vor und zeigte hier ganz klar die Vorteile auf.

Bevor die Saison 2017/2018 in Augenschein genommen wurde, wurde versucht alle Teilnehmer mit der Hilfe von Videos auf eine Höhe bei der Beurteilung von Kontakten zu hieven.

Gegen 17:30 Uhr wurde der Lehrgang erfolgreich beendet.