Home
Fit für Deutsch: WBV-Spielleiter Eckstein im Lern-Camp für junge Flüchtlinge

Fit für Deutsch: WBV-Spielleiter Eckstein im Lern-Camp für junge Flüchtlinge

40 aus ihren Heimatländern geflohene Schülerinnen und Schüler haben in Iserlohn die Sommerferien genutzt, um sich „Fit für Deutsch“ zu machen. Mit von der Partie war WBV-Spielleiter Aeneas Eckstein, der das zweiwöchige Projekt als Lehrer begleitete. Im Namen des Westdeutschen Basketball-Verbands schenkte Eckstein allen Mädchen und Jungs zum Abschluss...

Ausschreibung Trainer-Stipendium im Jugend-Nachwuchsleistungssport

Ausschreibung Trainer-Stipendium im Jugend-Nachwuchsleistungssport

Der Westdeutsche Basketball-Verband e.V. bietet jungen, engagierten und am Nachwuchsleistungssport im WBV interessierten Trainerinnen und Trainern die Möglichkeit, durch die Mitarbeit bei einem Landeskader die Trainer-C-Lizenz Leistungssport durch Hospitationseinsätze zu erwerben.Aktuell wird das Trainer-Stipendium für die LV-Auswahlmannschaft Jahrgang 2005 weiblich und 2006 männlich ausgeschrieben. Die vollständige Ausschreibung für das Trainer-Stipendium...

Stellenausschreibung für die Positionen Headcoach, Assistantcoach

Stellenausschreibung für die Positionen Headcoach, Assistantcoach

Der WBV sucht jeweils einen HEADCOACH und ASSISTANTCOACH für die D‐Kaderauswahlmannschaft weiblich und männlich des Jahrgangs 2006 und jünger. Die Aufgaben werden in Zusammenarbeit mit den/dem Verantwortlichen für den Nachwuchsleistungssport und den Landestrainern Leistungssport abgestimmt und sind u.a.:• Unterstützung des Headcoaches bei den Sichtungen / Maßnahmen und loyale Zusammenarbeit• Vorbereitung...

WBV-Pokal 2018/2019: 1. Runde Damen und Herren

WBV-Pokal 2018/2019: 1. Runde Damen und Herren

Pokalspielleiter Michael Bolg hat die 1. Runde im WBV-Pokal 2018/2019 für die Spiele der Damen und Herren ausgelost. Die Pokalspiele finden vom 06. bis 12.09.2018 statt. Nachfolgend geben wir Ihnen die Auslosungen bekannt.

Kader 05 m/w: Letzter Lehrgang vor….

Kader 05 m/w: Letzter Lehrgang vor….

  … den Sommerferien, oder dem Sommercamp! Am vergangenen Samstag hatten die beiden Kader 2005 weiblich und männlich, bedingt durch den am Sonntag in Münster stttfindenden WBV-Jugend- und Verbandstag, direkt hintereinander Lehrgang in der großen Sporthalle des Werner-Heisenberg-Gymnasiums in Leverkusen-Opladen.

100.000 Euro Preisgeld: Vereinswettbewerb des LSB zur Wertschätzung von Trainern im Leistungssport

100.000 Euro Preisgeld: Vereinswettbewerb des LSB zur Wertschätzung von Trainern im Leistungssport

Im Rahmen des diesjährigen Vereinswettbewerbs fördert der Landessportbund NRW Vereine, die gezielte Maßnahmen zur Entwicklung und Wertschätzung von Trainerinnen und Trainern im Leistungssport umsetzen. Insgesamt stehen 100.000 € Preisgeld zur Verfügung.

  • Fit für Deutsch: WBV-Spielleiter Eckstein im Lern-Camp für junge Flüchtlinge

    Fit für Deutsch: WBV-Spielleiter Eckstein im...

    Mittwoch, 15. August 2018
  • Ausschreibung Trainer-Stipendium im Jugend-Nachwuchsleistungssport

    Ausschreibung Trainer-Stipendium im...

    Dienstag, 24. Juli 2018
  • Stellenausschreibung für die Positionen Headcoach, Assistantcoach

    Stellenausschreibung für die Positionen...

    Dienstag, 24. Juli 2018
  • WBV-Pokal 2018/2019: 1. Runde Damen und Herren

    WBV-Pokal 2018/2019: 1. Runde Damen und Herren

    Donnerstag, 19. Juli 2018
  • Kader 05 m/w: Letzter Lehrgang vor….

    Kader 05 m/w: Letzter Lehrgang vor….

    Freitag, 13. Juli 2018
  • 100.000 Euro Preisgeld: Vereinswettbewerb des LSB zur Wertschätzung von Trainern im Leistungssport

    100.000 Euro Preisgeld: Vereinswettbewerb des...

    Donnerstag, 12. Juli 2018

Kompakte Vorbereitung auf die B-Ausbildung

 

Am vergangenen Wochenende fand im Sport- und Seminarcenter Radevormwald das Modul 5 im Rahmen der WBV-Trainerausbildung statt.

Neun engagierte Trainer haben sich durch ihre aktive Teilnahme die Möglichkeit gesichert, teilweise schon dieses Jahr, an der B-Trainerausbildung des DBBs teilzunehmen. Es waren dies Guido Finger (Herzogenrath), Wolfgang Greuel (Zülpich), Christoph Konopka (Bielefeld), Sebastian Kremer (Wuppertal), Tobias Langguth (Viersen), Majdi Shaladi (Essen), Robin Singh (Wuppertal) Philipp Stachula (Dortmund) und Maximilian Steeb (Witten).

 

Theoretische und praktische Inhalte waren Bestandteil der zweitägigen Veranstaltung. In der Theorie ging es um die Themen Ernährung, Doping, Talent und „was erwartet mich bei der B-Ausbildung“.

 

M5 2016 1

 

Der praktische Teil war am Samstag die Beobachtung von zwei Trainingseinheiten des Kaders 2003 männlich mit Headcoach Marsha Owusu-Gyamfi. Die Trainer sollten den methodisch-didaktischen Aufbau der Trainingseinheiten, sowie Ansprache durch die Trainer und dann auch die Umsetzung beobachten und bewerten. In einem kurzen Auswertungsgespräch im Anschluss konnten die Trainer noch ergänzende Fragen stellen.

 

Am Sonntag stand der Kaders 2002 weiblich für den praktischen Teil zur Verfügung. Headcoach und Landestrainer Michael Kasch mit seiner Assistentin Kristina Flasch bereiteten in der Trainingseinheit am Vormittag die Inhalte vor, die am Nachmittag in einem Spiel gegen die U15 weiblich des TSV Hagen 1860 umgesetzt werden sollten. Dies gelang nur teilweise, was von den Teilnehmern des M5-Moduls sehr gut beobachtet und beschrieben wurde. Ein qualitatives Scouting (u.a. welche Plays waren wie erfolgreich, wer und warum war im fast break erfolgreich) ergänzte die Beobachtung.

 

Im Abschlussgespräch zeigten die Teilnehmer sich sehr zufrieden mit dem Wochenende und fühlen sich gut auf die DBB-B-Trainerausbildung vorbereitet!

 

WBV Bildung

(Bericht Mike Kasch, Landestrainer)