Amtliches

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,

ab dem 01.August 2018 sind Spielverlegungen der Uhrzeit und/oder des Datums nach wieder kostenpflichtig.

  • Alle Anträge sind unter Verwendung des neuen Spielverlegungsformulars (http://www.wbv-online.de/amtliches/formulare) ausschließlich direkt an die zuständige Spielleitung zu senden.
  • Bei Spielverlegungen der Uhrzeit und/oder des Datums nach, ist die Zustimmung des Spielpartners immer dem Antrag beizufügen.
  • Ohne die Zustimmung können diese Spielverlegungen nicht bearbeitet werden.
  • Wird das Spiel nur der Halle nach verlegt, reicht der einfache Antrag aus.

Lothar Drewniok
Vizepräsident für Spielbetrieb und Sportorganisation