Amtliches

Der WBV-Jugendausschuss macht alle Vereine darauf aufmerksam, dass einzig und allein die Teilnahme am neu geschaffenen WBV-Jugendpokal in den Altersklassen U19 weiblich, U18 männlich und U16 männlich über die Qualifikation zu den DBB-Jugendpokalwettbewerben in diesen Altersklassen entscheidet.

In den Spielen der WBV-Jugendpokalwettbewerbe ist jeder Spieler des Vereins einsatzberechtigt, der zum Zeitpunkt des Spieles eine gültige Teilnahmeberechtigung für den Verein besitzt. WICHTIG: Zusätzlich gelten die Einschränkungen durch die DBB-Jugendpokalausschreibung.

Da dies offensichtlich nicht allen WBV-Vereinen so bekannt war, besteht die Möglichkeit bis spätestens zum 30. April 2013 (Eingang schriftlich bei Horst Kaiser, Fax-Nr.: 02232/931704) für die WBV-Jugendpokalwettbewerbe nachzumelden.