News

News

Mittlerweile hat sich das Aachener Mini-Grundschulturnier zu einer festen Größe in der Aachener Sportlandschaft etabliert. Am 23.01. war es wieder soweit: Etwa 85 Grundschulkinder spielten in zwei Gruppen je einen Sieger aus. Auch 2013 hatten wieder 2 neue Schulen Mannschaften gemeldet, sodass wir auf einen Stamm von ca. 15 Grundschulen in Aachen zurückgreifen können, die Basketball als Sport anbieten. Nach langen Jahre der Flaute ist das ein schöner Erfolg. Die Stimmung war sehr gut - die schwierigste Entscheidung war die des Fair-Play-Pokals, weil alle Mannschaften mit viel Engagement und Respekt gegeneinander spielten.

Und so sahen die Platzierungen aus:

 

Dreamteams (stark):

1: Fifty-niners (KGS Feldstraße)
2: Horbach Tigers (KGS Horbach)
3: Musketeers (Lindenschule)
4: Youngstars (KGS Verlautenheide)
5: Kuckis (KGS Karl-Kuck-Schule)

 

Basketballstars (halbstark):

1. Platz: DSS-Team (Domsingschule)
2: Seven Tigers (GGS Laurensberg)
3: Wonderland Kids ( KGS Auf der Hörn)
4: Pass Pumas (KGS Passstraße)
5: Höflinge (GGS Am Höfling)
6: Seven Friends (GGS Laurensberg)

 

Fair Play-Preis:
Kuckis

 

Der Arbeitskreis „Schulsport" des Westdeutschen Basketball-Verbandes lädt alle Interessierten aus den Vereinen und Schulen zu 2 weiteren Schulsport Tagungen ein. Mit der Aufteilung in die Bereiche Rheinland und Westfalen sollen die Anfahrtswege möglichst kurz gehalten werden. Wir möchten bei diesen Veranstaltungen informieren, sensibilisieren und Ideen austauschen.

 

Termine:

Westfalen: 10.11.2012 in Soest
Marienkrankenhaus in Soest, Widumgasse 5

 

Rheinland: 17.11.2012 in Bergisch-Gladbach
Haus der Vereine (am Sportplatz Milchborntal) Hardtweg 42, 51429 Bergisch Gladbach

Jeweils von 10:00-13:00 Uhr

 

Einladungsschreiben mit Programm

 

Anmeldevordruck

Die NRW Streetbasketball Tour feiert im nächsten Jahr das 20-jährige Jubiläum und wird in der Zeit vom 22.06.-13.07.2013 stattfinden.


Alle Vereine, SSB/KSB, Sportjugenden, Städte, Schulen etc. die an der Ausrichtung eines Tourstandortes interessiert sind, können sich jetzt beim WBV bewerben:

 

Westdeutscher Basketball-Verband, Friedrich-Alfred-Str. 25,47055 Duisburg,
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel.: 0177/6436702 oder 0203/7381-665

 

Die Veranstaltungen unter der Woche (Mo.-Fr.) müssen mit mindestens einer kooperierenden Schule ausgerichtet werden.

Vor einer Bewerbung sollten die wichtigsten Partner vor Ort ihre Bereitschaft zur Mitarbeit bekunden! Bewerbungsschluss ist der 10.12.2012!!!!

 

Den kompletten Ausschreibungstext finden Sie hier!!

In Wesel und in Mülheim stand bei den Grundschulen mal wieder der Basketball ganz im Mittelpunkt.

Die NRW-Streetbasketball-Tour feierte einen gelungenen Auftakt in Aachen. Die Bogenhalle auf dem alten Schlachthofgelände bot eine urbane Hinterhofatmosphäre, die bei den 90 Teams besonders gut ankam.

WBV Präsident Klaus-Rüdiger Biemer und Wolfgang Mohr (Vizepräsident Freizeit- und Breitensport des WBV) eröffneten zusammen mit dem Oberbürgermeister der Stadt Aachen, Marcel Philipp, mit Manfred Walhorn (Abteilungsleiter Jugend des MFKJS des Landes NRW) , Katrin Gehlich (Jugendausschuss der Sportjugend NRW), Michael Heyen (AOK Rheinland/Hamburg) und Manfred Reiser (Vorsitzender ATG) die 19. Tour pünktlich um 14:00 Uhr.

 

20120906 aachen eroeffnung du


Ehrengäste beim Auftakt (von links nach rechts):Klaus-Rüdiger Biemer, Katrin Gehlich, Uli Lieser (ATG),
Manfred Walhorn, OB Manfred Philipp, Norbert Sibertz (ATG), Wolfgang Mohr, Michael Heyen, Manfred Reiser

Das Auftaktturnier wurde im Rahmen des 150-jährigen Vereinsjubiläums der Aachener Turngemeinde (ATG) veranstaltet. Das Team der ATG um Abteilungsleiter Basketball, Uli Lieser, sorgte für einen reibungslosen Ablauf. Gespielt wurde auf 6 Courts in der Bogenhalle und 5 Feldern unter freiem Himmel. Nach einem langen Turniertag wurden um 19:00 Uhr die ersten 10 Tickets für die Finalveranstaltung am 30.06.2012 in Recklinghausen vergeben. Den Siegerteams einen Herzlichen Glückwunsch!!

Dezentrale Minifestivals für Verein und Schule werden weiter gefördert

"Seniorenbasketballer" aufgepasst!!!!!

Die Paderborn Baskets rufen alle Hobbybasketballer auf, am 23. Juni 2012 zum Ü30-Hobbyturnier nach Paderborn zu kommen. Von 15:00-19:00 Uhr wird am Sportzentrum Maspernplatz gespielt. Mixed-Teams sind besonders willkommen!!

Rekord in Remscheid, rekordverdächtig in Dortmund

 

44 Mannschaften in Remscheid, rund 40 Teams in Dortmund. Der Spieltreff Basketball ist derzeit in aller Munde. Besonders in Remscheid wurden die Organisatoren vor eine echte Herausforderung gestellt. Allein die An- und Abreise der teilnehmenden Schulmannschaften erforderte eine ausgeklügelte Logistik.

Aller guten Dinge sind drei hieß es für die SG ASC 09 Dortmund/AstroStars Bochum bei den Deutschen Ü40-Meisterschaften im Frauen-Basketball, und so schaffte das Ruhrgebietsteam in Schwäbisch Hall den so genannten „Three-Peat", drei Meisterschaften in Folge!