News

News

Der Countdown läuft, nur noch wenige Restplätze sind beim international besetzten Ruhr Games Turnier am 16. und 17. Juni 2017 in Hagen frei.

Geplant sind 6 Teams pro Altersklasse U16 weiblich + männlich, U18 weiblich + männlich.

Zugesagt haben bisher:

U16w: Metropol Girls Rookies, TSV Hagen, Panazevys Litauen > 3 freie Plätze

U16m: Metropol Baskets, Phoenix Hagen, BG Hagen, UBC Münster, Piraten Hamburg > 1 freier Platz

U18w: Metropol Girls (ohne Kaderspielerinnen), T71 Dudelange Luxembourg, TSV Hagen > 3 freie Plätze

U18m: Phoenix Hagen, Team Hagen, Uni Baskets Paderborn, Isekkent Education Campus Türkei > 2 freie Plätze

Neben Teams aus anderen Bundesländern und angrenzenden Ländern, sind natürlich auch unsere WBV-Teams in NRW (NRW-Liga/ Regionalliga) eingeladen. Ebenso sind Spielgemeinschaften oder zusammengesetzte Teams (Stadt/Kreisauswahl, 2 Vereine, etc.) sind willkommen!

Ausschreibung in Deutsch

Ausschreibung in Englisch

 

Der Westdeutsche Basketball-Verband e.V. bietet weitere Basketball Sporthelferausbildungen an. Bisher sind folgende Termine geplant:

05.05./12.05.2017 in Mettmann in Kooperation mit dem KSB Mettmann

06.05.2017 in Sundern  in Kooperation mit dem KSB Hochsauerlandkreis

01.07.2017 in Oberhausen in Kooperation mit NEW Basket Oberhausen und dem SSB Oberhausen

16.09.2017 in Herford in Kooperation mit der Sportjugend Herford, Bielefeld, Gütersloh

Die Lehrgänge richten sich an 13-17 jährige Schülerinnen und Schüler, die daran interessiert sind, Basketballangebote für Kinder und Jugendliche in Schulen / Ganztag und Sportvereinen zu organisieren und zu betreuen.

Die Basketballsporthelferausbildung wird als Modul 2 für die C-Trainerausbildung des Westdeutschen Basketball-Verbandes anerkannt. 

Weitere Informationen bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Basketball Saison 2016/2017 neigt sich dem Ende zu. 2 Spieltage stehen für die meisten Jugendteams noch an. Gut, dass die Vorbereitungen zur 24. NRW-Streetbasketball-Tour im vollen Gange sind. Die Tourdaten stehen fest, Flyer und Plakate wurden erstellt und sind gedruckt! Vom 10.06.-29.06.2017 finden erneut an 15  Standorten die Vorrundenturniere der NRW-Tour 2017 statt,  das Finale wird am 01. Juli 2017 in Recklinghausen ausgetragen. Der Auftakt der Tour ist am 10.06. wie gewohnt auf dem Platz der guten Hoffnung am Centro in Oberhausen. 2 Streetbasketballturniere werden im Rahmen der Ruhr Games 2017 durchgeführt (15. Juni 2017 Hagen ,17.Juni Dortmund). Anmelden könnt ihr euch ab sofort unter www.nrw-tour.de

Die Termine im Überblick:

Tag Beginn Datum Ort Platzbezeichnung
Sa 12:00 Uhr 10. Jun 17 Oberhausen CENTRO, Platz der guten Hoffnung,
46047 Oberhausen
So 12:00 Uhr 11. Jun 17 Solingen Graf-Wilhelm-Platz,
Am Neumarkt, 42651 Solingen
Do 12:00 Uhr 15. Jun 17 Hagen Vorplatz Ischelandhalle,
Stadionstraße 22, 58097 Hagen
Fr 14:00 Uhr 16. Jun 17 Neuss Schulparkplatz des Gymnasiums Norf,
Eichenallee 8, 41469 Neuss
Sa 12:00 Uhr 17. Jun 17 Dortmund Tartanplatz hinter der Helmut-Körnig-Halle,
Turnweg/ Strobelallee 40, 44139 Dortmund
Mo 14:00 Uhr 19. Jun 17 Kevelaer Schulhof der Gesamtschule Kevelaer-Weeze,
Jahnstraße 20, 47623 Kevelaer
Di 14:00 Uhr 20. Jun 17 Hilden Schulhof des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums,
Gerresheimerstraße 74, 40721 Hilden
Mi 15:00 Uhr 21. Jun 17 Bielefeld Kesselbrink, 33602 Bielefeld
Do 14:00 Uhr 22. Jun 17 Münster Schulhof des Pascal Gymnasiums,
Uppenkampstiege 17, 48147 Münster
Fr 14:00 Uhr 23. Jun 17 Ahlen Parkplatz vor dem Wersestadion,
August-Kirchner-Str.14, 59229 Ahlen
Sa 12:00 Uhr 24. Jun 17 Bad Oeynhausen Schulhof der Gesamtschule Bad Oeynhausen im
Schulzentrum Nord,
An der Realschule 22, 32549 Bad Oeynhausen
So 13:00 Uhr 25. Jun 17 Remscheid Sportzentrum Hackenberg,
Hackenbergerstr. 111, 42897 Remscheid
Di 14:00 Uhr 27. Jun 17 Duisburg Sportanlagen des Albert-Einstein Gymnasiums,
Schulallee 11, 47239 Duisburg
Mi 14:00 Uhr 28. Jun 17 Kreuzau Schulzentrum der Gemeinde Kreuzau
Schulstraße 17, 52372 Kreuazu
Do 14:00 Uhr 29. Jun 17 Lippetal-Herzfeld Schulhof der Lippetalschule,
Lippetalschule, Lippstädter Str. 31, 59510 Lippetal
Sa 12:00 Uhr 01. Jul 17 Recklinghausen Campus Vest, 45665 Recklinghausen

Der Westdeutsche Basketball-Verband e.V. sucht zum 01.09.2017 einen Nachfolger/eine Nachfolgerin im Bundesfreiwilligendienst! Die Stelle ist für 12 Monate ausgeschrieben. Neben Tätigkeiten in der Geschäftsstelle, stehen insbesondere Aufgaben im Bereich Schule/Breitensport an.

Bewerbungen nimmt die Geschäftsstelle des WBV bis zum 17.04.2017 schriftlich oder per e-mail entgegen.

Ausschreibung 2017

Informationen zum Bundesfreiwilligendienst

Zu einer 2-tägigen Lehrerfortbildung lud die AOK Rheinland/Hamburg in Zusammenarbeit mit dem Westdeutschen Basketball-Verband am 24/25. März 2017 ein. Veranstaltungs- und Übernachtungsort war die Ausbildungsstätte der AOK Rheinland/Hamburg in Grevenbroich. 12 Lehrerinnen und Lehrer aus dem Rheinland nahmen die Einladung an und wurden in 8 Lehrneinheiten bestens für den Basketballsport im Unterricht vorbereitet.

Die Mädchenteams vom Gymnasium Schloss Hagerhof aus Bad Honnef und die Jungenteams vom Pascal Gymnasium aus Münster fahren nach Berlin (2.-5. Mai 2017) zum Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" und vertreten dort die Landesfarben aus Nordrhein-Westfalen.

Die Landesmeisterschaften der Schulen wurden zum wiederholten Male bei den Jungen in Paderborn (02. März 2017) und bei den Mädchen in Bad Honnef (09. März 2017) ausgetragen.

Bei den Jungen gewann das Pascal Gymnasium aus Münster in der WK III gegen die Otto-Kühne Schule aus Bonn im Endpiel 55:33 und sicherte sich damit genauso wie die WK II Mannschaft des Pascal Gymnasiums aus Münster das Ticket für Berlin, welches im Endspiel knapp das Carl-Fuhlrott Gymnasium aus Wuppertal bezwang.

Beim Mädchenwettbewerb setzte sich zweimal der Gastgeber durch. Die Teams vom Schloss Hagerhof aus Bad Honnef konnten beide Endspiele gewinnen. Die WK II siegte deutlich gegen das St. Ursula Gymnasium aus Dorsten mit 48:13, das WK III Team gewann nur knapp im Endspiel mit 35:34 gegen das Team des Theodor-Heuss Gymnasiums aus Hagen.

Der Westdeutsche Basketball-Verband gratuliert allen teilnehmenden Teams der Landesfinale und wünscht den Finalisten viel Glück und Erfolg bei "Jugend trainiert für Olympia" in Berlin!

Weitere Informationen und Bilder zu den Wettbewerben findet ihr unter sportland-nrw.de

weiblicher Wettbewerb

Ergebnisse WK II Mädchen

Ergebnisse WK III Mädchen

männlicher Wettbewerb

Ergebisse WK II Jungen

Ergebnisse WK III Jungen

Auch in diesem Jahr nahmen 21 Kölner Grundschulen mit über 40 Mädchen- und
Jungenteams an diesem Wettbewerb teil, der vom Ausschuß für den Schulsport
der Stadt Köln in bewährter Weise organisiert wird. Unterstützt vom Westdt.
Basketball-Verband durch Verbandssportlehrer Georg Kleine, der den teilneh-
menden Teams Minibasketbälle zur Verfügung stellen konnte, wurden den
Kindern in Zusammenarbeit mit Johannes Strasser und den RheinStars Köln bei
insgesamt fünf Turnieren Spieler des Profivereins präsentiert. Diese stellten
sich den vielen Fragen der Kinder und führten ihnen Spektakuläres unter den
Körben vor. Bei den Siegerehrungen - durchgeführt von Günther Fritzsche vom
Ausschuß f.d. Schulsport der Stadt Köln - gab es Autogramme auf den Siegerur-
kunden und Freikarten für das letzte Hauptrundenspiel der Profis in der Kölnarena.
Die Wettkämpfe zeigten die Qualität und den hohen Stellenwert, den die Sportart
Basketball an vielen Kölner Grundschulen genießt. Dies auch dank der Unterstützung
durch die beiden Vereine BBV Köln-Nordwest und RheinStars Köln im Rahmen ihrer
erfolgreichen Jugendarbeit. Nach spannenden Spielen in Vor- und Endrunden
konnte diesmal die Katholische Grundschule Everhardstr. aus Köln-Ehrenfeld
die Pokale bei Jungen und Mädchen in Empfang nehmen. Diese Grundschule
profitiert von der langjährigen guten Zusammenarbeit mit dem BBV Köln-Nordwest,
entscheidend ist hier aber ein basketballaffines Kollegium unter der Leitung
von Schulleiter Wolfgang Gottstein und Sportlehrerin Andrea Fredersdorf.
Festzuhalten ist, dass sich alle Kinder gut präsentieren konnten und Viel Freude
mit dem roten Ball hatten.

Bericht: Theo Markert

Bilder: Andrea Fredersdorf

Die Rheinstars Köln bieten 2 interessante Veranstaltungen im Bereich Kooperation Schule-Verein an:

Eine Lehrerfortbildung findet am 03.05.2017 von 18-21 Uhr im Apostelgymnasium in Köln statt.

Ein Minifestival wird von den Kölnern am 24.06.2017 von 9-18 Uhr in den Hallen 22-24 der Deutschen Sporthochschule Köln durchgeführt.

Anmeldungen auf der Homepage der Rheinstars oder unter folgenden Links:

Lehrerfortbildung:

http://www.rheinstars-koeln.de/verein/anmeldung-zur-lehrerfortbildung/

Minifestival :

http://www.rheinstars-koeln.de/verein/dezentrales-minifestival-2017-der-bg-rheinstars-koeln/

Der Westdeutsche Basketball-Verband ist mit seiner Sportart Basketball und Basketball 3x3 mit gleich drei Veranstaltungen bei den Ruhr Games 2017 vertreten:

Bei der NRW-Streetbasketball-Tour 2017 werden 2 Standorte im Rahmen der Ruhr Games organisiert. Neben Hagen am 15.06.2017, wird auch in Dortmund zusammen mit dem TV Barop ein 3x3 Turnier stattfinden. Auf den Tartanflächen hinter der Helmut-Körnig Halle, direkt am Stadion Rote Erde (neben Signal Iduna Park) kann am 17.06.2017 auf 12 Korbanlagen gespielt werden.

Anmeldungen: unter www.nrw-tour.de

Am 16/17.06.2017 findet das international besetzte U16 weiblich +männlich und U18 weiblich +männlich Turnier in Hagen statt. Die ersten Anmeldungen sind eingegangen. Neben den lokalen Teams aus Hagen und den Metropol Baskets wird ein türkisches Team, 2 Teams aus Litauen und 1 Team aus Luxemburg teilnehmen. Drei Plätze sind in jeder Kategorie noch frei. Neben JBBL und WNBL Teams sind auch leistungsstarle U16 und U18 Teams eingeladen, sich anzumelden.

Ausschreibung in Deutsch

Ausschreibung in Englisch

Alle Informationen zu den Ruhr Games findet ihr unter www.ruhrgames.de           

Am 15.3. und 6.4.2017 jeweils von 12:30 Uhr bis 16:30 Uhr richten die VfL AstroStars Bochum zusammen mit LSB-Bildungswerk Bochum eine Fortbildung speziell für Kinderbasketball aus.

Eingeladen sind Lehrerinnen und Lehrer, sowie im Verein oder in Schul-AGs tätige Trainerinnen und Trainer, die für den Basketball mit Kindern neues erfahren wollen.

Bitte diese Termine vormerken und weitere Lehrende, die in dem Bereich Kinderbasketball tätig sind, ebenfalls informieren.

Anmeldung für den 15.03.2017

Anmeldung für den 06.04.2017