Jugend & Nachwuchsleistungssport

3x3 2018

Am vergangenen Freitagabend waren die beiden U16-Nationalspielerinnen Emilia Tenbrock und Franiska Prinz (beide BBZ Opladen) nicht in der Halle des Landrat-Lucas-Gymnasiums (Eliteschule des Sports/DOSB, NRW-Sportschule) in Opladen zum Individualtraining mit Landestrainer Mike Kasch, sondern standen als „Test“-Gegnerinnen für die DBB-U18- und U23-3X3-Nationalmannschaften in der Sportschule Wedau in Duisburg auf dem Feld!

Ergänzt durch die ehemalige WBV-Auswahlspielerin Cora Theisohn testete das WBV-Team in mehreren Spielen gegen verschiedene Kombinationen der DBB-Teams im 3X3-Turniermodus. Auch ein Team des Barmer TVs, das auch schon an diversen 3X3-Events teilgenommen hat, stand als Sparringspartner zur Verfügung!

Weitere Informationen zu den 3X3-Events findet Ihr unter :

ttps://www.basketball-bund.de/news/3x3-teams-spielplaene-fuer-u23-wm-yog-stehen-192162

https://www.basketball-bund.de/news/youth-olympic-games-3x3-gruppen-bestimmt-191910

Der WBV wünscht beiden Teams sowohl bei den Youth Olympic Games (U18) als auch bei der U23-WB viell Erfolg!