Jugend & Nachwuchsleistungssport

05w_5.JPG?1529907044

Die Spielerinnen des WBV-Kaders 2006w trafen sich am 08. Dezember zu ihrem zweiten Lehrgang. In Hagen wurde nicht nur überprüft und trainiert, sondern ebenfalls die erste Elterninformation für die Eltern der Spielerinnen angeboten. Erstmals mit dabei war Co-Trainerin Beatrix Waffenschmied.

Eine Spielerin trainierte verletzt nicht mit, alle anderen zeigten bei ihrem erst zweiten Kadertraining eine Steigerung im Vergleich zum Lehrgang, der vier Wochen zuvor in Neuss stattgefunden hatte. Der Lehrgangsplan war wieder einfach gehalten: Warm Up, Koordination, Korbleger, Überprüfungen und 3-3. Bei den Überprüfungen zeigte sich, dass viele Spielerinnen fleißig geübt hatten. Das Cool Down wurde genutzt um sich besser kennenzulernen und miteinander zu reden.

Während der gut besuchten Elterninformation wurden zahlreiche Informationen zum Ablauf der Kaderzeit, dem Organisatorischen und den Inhalten kommuniziert und Fragen der Eltern beantwortet. Mit den besten Wünschen zur anstehenden Weihnachts- und Ferienzeit wurden alle in die Pause verabschiedet.

Der nächste Lehrgang wird am Samstag, 05. Januar 2019 in Herne stattfinden.