Jugend & Nachwuchsleistungssport

Spielszene_3.jpg?1561590199

Landestrainer Mike Kasch begrüßte am vergangen Sonntag einen stark dezimierten Kader 2005 weiblich zum Lehrgang in Neuss.

In der Elmar-Frings-Sporthalle, Heimstätte der 2. DBBL-Mannschaft und des WNBL-Teams der TG Neuss Tigers, waren 17 Spielerinnen, von denen einige garnicht (Verletzungen), oder nur jeweils eine Trainingseinheit auf dem Feld stehen konnten, beim letzten Lehrgang vor dem Sommercamp zu Beginn der Sommerferien, anwesend! Krankheit und schulische Verpflichtungen, auch an diesem Sonntag, hinderten einige Spielerinnen an der Teilnahme.

Auch Assistantcoach und Landestrainerin Centa Herrmann konnte, wegen des paralell stattfindenden Lehrgang des Kaders 2004 weiblich (sie übernimmt den Kader als Headcoach für den ausscheidenden Razvan Munteanu!), nicht in der Halle sein. Allerdings konnte der Kader und Headcoach Mike Kasch kurzfristig auf die Unterstützungvon Rekordnationalspielerin Martina Kehrenberg zählen, die das Team gerne unterstützte!

Spielszene 3

In zwei Trainingseinheiten wurden die Inhalte der letzten Lehrgänge und der DBB-Maßnahmen „aufgefrischt“ und dann in 4-4-Spielsequenzen umgesetzt. Zum einen freuen sich alle auf die Sommerferien und die damit verbundene Erholung, zum anderen wollen aber ein Großteil der Spielerinnen das WBV-Sommercamp in der kommenden Woche im Hössensportzentrum Westerstede nutzen, um die individuelle Entwicklung, aber auch die gruppen-, wie auch mannschaftstaktischen Elemente zu festigen!