Jugend & Nachwuchsleistungssport

Grippewelle sorgt für dezimierte Teilnehmerzahl

Gerade einmal 19 Spieler fanden am vergangenen Samstag den Weg zum 2000er Lehrgang nach Düsseldorf, bei welchem dieses mal vor allem offensive Inhalte auf dem Programm standen.

Auf Grund von Krankheit und Verletzungen hatten sich etliche Spieler rechtzeitig abgemeldet, so dass jeder der teilnehmenden Spieler mehr als genügend Zeit hatte um sich im 1-1 oder beim Überzahlangriff zu präsentieren.


Nach einer sehr intensiven Vormittagseinheit kamen Tobias Liebke und Joseph Kattur noch vorbei und machten sich ein Bild des aktuell jüngsten WBV Kaders.

Alle an diesem Tag anwesenden Spieler kamen eine Runde weiter und erhalten genau wie die gesundheitlich verhinderten  Spieler in 3 Wochen die nächste Chance sich zu präsentieren.