Jugend & Nachwuchsleistungssport

Headcoach Frank Müller hatte zum Lehrgang eingeladen und es kamen 28 Spieler. Unterstützt wurde er vom anderen Landestrainer Michael Kasch und im“ fotographischen Bereich“ von Torsten Schierenbeck.

Der Lehrgang befasste sich erneut mit den DBB- Konzeptionen in Defense und Offense. In fast fünf Stunden intensiver Trainingsarbeit wurden vom 1-1 Verteidigungsverhalten bis zu 5-5 Offensivstrukturen eingeführt, wiederholt und vertieft.

Besonderer Schwerpunkt wurde auf das Reboundverhalten gelegt, worin erhebliche Leistungssteigerungen erkennbar wurden.

 

96 97m

 

Am Ende des Lehrgangs wurden 20 Teilnehmer für das Spielwochenende in Schwelm am 6., 7.7.13 benannt und vertreten dort den WBV als Team.