Jugend & Nachwuchsleistungssport

Seit letzten Sonntag trainieren die WBV-Kader Jahrgang 1999 und jünger zweimal täglich im Rahmen des Leistungscamps in der Landessportschule des hessischen LSBs in Frankfurt. Mit dieser Maßnahme wird die Endphase in der Vorbereitung für das Anfang Oktober stattfindende Bundesjugendlager eingeleitet.


In zwei Trainingseinheiten täglich haben die Headcoaches Carsten Spitzlay (99w) und Thomas Röhrich (99m) mit Ihren Staffs bis Samstag die Möglichkeit, intensiv an den Inhalten zu arbeiten und die Abstimmung zu verbessern. Abgerundet wird das Camp durch Testspiele gegen die Auswahlen des Hessischen Basketball Verbandes. In den schon durchgeführten Spielen konnten bis auf die Angeschlagenen alle SpielerInnen zu den Siegen beitragen. In weiteren Lehrgängen und Turnieren erfolgt der Feinschliff, bevor die WBV-Delegation Ende des Monats Richtung Heidelberg aufbricht.