News

News

Am 10.11.2018 in Düsseldorf, trainierte zum ersten Mal der WBV Kader 2006 männlich. In der ersten von zwei Einheiten begutachteten die Coaches Ken Pfüller und Oliver Elling die Spieler gründlich, maßen und wogen sie und testeten sie auf Basketballfertigkeiten, Kraft und Kondition.

orange-basketball-balls-PXFX8WA.jpg?1541578233

Alle eingeladenen 30 Spielerinnen waren zum ersten Lehrgang des WBV-Kaders 2006w nach Neuss gekommen. In der dortigen Elmar-Frings-Sporthalle absolvierten 28 von ihnen das dreistündige Trainingsprogramm; zwei Spielerinnen schauten verletzungsbedingt zu.

father-and-daughter-playing-basketball-PJU5MMT.jpg?1541578224

Der Jugendausschuss lädt alle interessierten Vereine zur Sitzung "Mini-Basketball für Mädchen" (U10w und jünger) am 29.11.2018 in Duisburg ein. Die Einladung stellen wir Ihnen zum Download bereit.

Kader04w_2018_10.jpg?1539763123

Am vergangenen Wochenende trafen sich die Kaderspielerinnen des 2004er Jahrgangs zum ersten Vergleich auf Bundesländerebene. Von Freitag bis Sonntag standen Spiele gegen die Landesverbände aus Hamburg, Niedersachsen und Berlin auf dem Programm. 

rspt_18_8.jpg?1540819972

Am 27.10.2018 fand das Regionalstützpunktturnier des WBV in Hagen statt. Gesucht wurden die besten Spieler des Jahrgangs 2006 und jünger. Um den Jungen-Kader zu bilden, beobachteten die WBV Coaches die Spieler der vier Regionen in allen Spielen.

Nach zwei Jahren harter Arbeit war es am 29.09. endlich soweit: Das Bundesjugendlager 2018 in Heidelberg startete. Gemeinsam mit dem 2003er Kader weiblich und mit dem Delegationsleiter Joseph Kattur machte man sich am frühen Samstagmorgen von vier Standorten aus auf den Weg in Richtung Heidelberg.

rspt_18_3.jpg?1540819971

Am Samstag, 27. Oktober 2018 fand das 10. Regionalstützpunktturnier im WBV statt. Gesucht wurden die Kinder des Jahrgangs 2006, die am 10. November 2018 ihren ersten WBV-Lehrgang absolvieren dürfen.

BJL_03w_04m_2018.jpg?1538802886

Am Samstag, den 29.09.2018 sollte es nun endlich soweit sein: Bundesjugendlager (BJL) in Heidelberg. Nachdem vor drei Jahren ein physischer Umgang miteinander beim Rangeln erlernt wurde und in jedem Spiel begeistert verteidigt wurde sollte dieses Steckenpferd neben den individuellen Fertigkeiten zum Teamerfolg verhelfen.

05m_hamburg_team.jpg?1539854819

Am Freitagmorgen vor dem ersten Herbstferienwochenende machten sich die WBV-Kader 2004 weiblich und 2005 männlich auf den Weg nach Hamburg. Dort nutzten beide Kader die Möglichkeit, sich erstmals mit anderen Landesverbandsmannschaften (Hamburg, SG Nord aus HH, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen/Bremen und Berlin/Brandenburg) zu vergleichen.

Feiertag heißt für viele Basketballtalente häufig nich „freier Tag“, sondern, da meist spielfrei ist, Training mit dem Kader! So fanden sich die WBV-Spielerinnen des Mädchenkaders 2005 und jünger schon um 08.30 Uhr in der Heimspielhalle der Neuss Tigers (2. DBBL) ein, um mit den Trainingsvorbereitungen zu beginnen.