News

News

Am vergangenen Wochenende spielte der WBV-Kader 2005 sein zweites Landesverbandsturnier in der Sportschule Steinbach/Baden-Baden, nach dem Turnier in Hamburg im Oktober. Diesmal waren die Spielerinnen, die den WBV schon beim Kader 2004 beim DBB-Bundesjugendlager vertraten, auch dabei. Allerdings konnte Amelie Kehrenberg das Team verletzungsbedingt „nur“ von der Bank aus unterstützen.

Du bist unter 27 Jahren und möchtest Dich mit uns im Verband engagieren? Eigene Projekte planen, organisieren und durchführen? Du wolltest immer schon einen genaueren Einblick in das Verbandsleben in NRW? Dann bist Du hier richtig!

Wir, der Westdeutsche Basketball-Verband sind seit dem vergangenen Jahr Teil des Projektes Vereinsentwicklung 2020! Unter der Fahne der Sportjugend NRW wollen wir mit unseren Vereinen und Verantwortlichen weiter an dem Ausbau des Jugendbereiches in der Sportart Basketball in NRW arbeiten, neben Grundschulturnieren, KIBAZ und vielen weiteren Angeboten stellen wir Euch nun auch unser Know-How in der Vereinsberatung gerne zur Verfügung.

In den beiden Hallen am Schloss Hagerhof in Bad Honnef hat in dieser Woche das Landesfinale der weiblichen WK II stattgefunden. Ermittelt wurde der Sieger aus den verschiedenen Regierungsbezirken aus NRW, der dann nach Berlin zum Finale von Jugend trainiert für Olympia zur Deutschen Meisterschaft der Schulen vom 03. bis 07. Mai fahren darf.

Pit Lüschper ist plötzlich und unerwartet verstorben. Der beliebte Trainer starb gestern im Alter von 61 Jahren in Weißenfels. Für den gesamten WBV drückt Nadeesh Kattur, Vizepräsident Jugend- und Nachwuchsleistungssport, sein Beileid aus.

Das „Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ ist der bedeutendste Förderpreis im deutschen Nachwuchsleistungssport, den die Commerzbank und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) seit 34 Jahren gemeinsam vergeben. Auch 2020 werden insgesamt 50 Vereine für ihre exzellente Nachwuchsarbeit ausgezeichnet. Vereine oder Vereinsabteilungen können sich bis zum 31. März 2020 über ihren Spitzenverband bewerben.

rsp_19_07mw_3.jpg?1572850636

Mit 12 Spielern reisten wir nach Chemnitz. Alle waren gesund und hoch motiviert ihre erste große Maßnahme anzugehen. Alle drei Gruppenspiele wurden gewonnen (Bayern, Baden Württemberg und Hamburg) und im Endspiel wurde dann auch Berlin in einem intensiven und engen Spiel mit einem tollen Finish geschlagen.

06w_PfT_02-2020_1.JPG?1582012103

Auf ein schönes Wochenende schaut der WBV-Kader 2006w zurück. Beim Vorturnier für „Perspektiven für Talente“ vom 14. bis 16. Februar 2020 in Braunschweig repräsentierten 12 Spielerinnen sowohl den Westdeutschen-Basketball-Verband als auch ihre Heimvereine gut.

07w_02_20_1.jpeg?1581477169

Am 08. Februar 2020 traf sich der weibliche 2007er Kader das zweite Mal in diesem Jahr zum gemeinsamen Lehrgang. Lehrgangsort war die schöne Parketthalle der Gesamtschule Wulfen, was netterweise von Elternweise organisiert worden war. Ein großes Dankeschön für die Organisation an dieser Stelle nochmal!

06m_2_20.jpg?1580723784

Dies war unser letzter Lehrgang vor dem PFT in Chemnitz und zeitgleich auch unser Nominierungslehrgang. Leider hatten wir einige Absagen wegen Krankheit bzw. Verletzungen.

06w_01.02.2020_4.JPG?1580803966

Einen guten Tag verbachte der WBV-Kader 2006w am 01. Februar 2020 in Grevenbroich. Zwar fehlten 3 Spielerinnen des Kaders, doch in zwei guten Trainingseinheiten machten die Spielerinnen Fortschritte.

Unterkategorien