News

News

Kader04w_2018_10.jpg?1539763123

Am vergangenen Wochenende fand der erste Wochenendlehrgang des weiblichen 2004er Kaders in Recklinghausen statt. Alle eingeladenen Spielerinnen trafen sich pünktlich zum Beginn des entscheidenden Kaderjahres. In zwei Monaten fährt das Team zum Turnier nach Steinbach, wo bereits die ersten Nominierungen durch den DBB stattfinden. Entsprechend hoch motiviert starteten die Spielerinnen.

Das „Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ geht in die nächste Runde. Auch 2019 werden wieder insgesamt 50 Vereine für ihre erfolgreiche Nachwuchsarbeit ausgezeichnet. Auf die Vereine wartet neben den Pokalen auch eine Förderprämie von 5.000 Euro.

dbbU16m_lg_18.jpg?1547007609

Für die männlichen Top-Talente des Westdeutschen Basketball-Verbandes standen in der Woche vor Weihnachten richtungsweisende DBB-Lehrgänge auf dem Programm. Die DBB-Bundestrainer Fabian Villmeter und Patrick Femerling sichteten und nominierten in Heidelberg die U18- und U16-Jungen für die Kaderlisten 2019.

05_dez_18_2.jpg?1543825805

Am vergangenen Wochenende, zum Ende der Weihnachtsferien, stand für den WBV-Kader des Jahrgangs 2005 männlich, der erste Lehrgang des Jahres 2019 auf dem Programm.

11022018-9.jpg?1518449924

Bereits am 5. Januar ging es für die Spielerinnen des Jahrgangs 2006 zum ersten Lehrgang des Jahres nach Herne.

U16_dbb_nlg_2.jpg?1545385372

Mit der Nominierung für den DBB-U16-Nominierungslehrgang nach dem Bundesjugendlager Anfang Oktober war für die WBV-Talente Lea Enstipp (Citybasket Recklinghausen/Metropol Girls), Johanna Mooshage (VfL AstroStars Bochum/Metropol Girls) und Zoe Perlick (TSV Hagen1860//Metropol Girls) klar, dass es kurz vor Weihnachten nochmal richtig anstrengend werden würde.

05w-20181209_1.jpg?1544784438

Am Samstag vor dem zweiten Advent traf sich der Mädchen-Kader 2005 und jünger zum letzten Lehrgang des Jahres 2018 in der Lohring-Sporthalle in Bochum. Das erste Mal stand ein Lehrgang mit zwei Trainingseinheiten auf dem Programm und entsprechend motiviert gingen die Spielerinnen die Trainingsinhalte an!

u18_dbbw_18_12_1.jpg?1544775236

Die Toptalente des Jahrgangs 2000/2001 haben es vorgemacht, jetzt steht 2019 die „Überprüfung“ an. Nachdem in diesem Sommer, u.a. mit Jessika Schiffer (ehemals TSV Hagen, Dragons Rhöndorf) und Jenny Strozyk (ehemals Herner TC), die U18 des DBBs erstmals Europameister geworden ist, wollen die Spielerinnen des neuen U18-Jahrgangs beweisen, dass dies kein Einzelfall war.

05w_5.JPG?1529907044

Die Spielerinnen des WBV-Kaders 2006w trafen sich am 08. Dezember zu ihrem zweiten Lehrgang. In Hagen wurde nicht nur überprüft und trainiert, sondern ebenfalls die erste Elterninformation für die Eltern der Spielerinnen angeboten. Erstmals mit dabei war Co-Trainerin Beatrix Waffenschmied.

05_dez_18_2.jpg?1543825805

Die Jungen des WBV-Kaders Jahrgang 2005 und jünger (momentan noch mehr als 30 Talente) trafen sich in den vergangenen zwei Wochen kurz nacheinander zu verschiedenen Anlässen.

06m_01-12-2018.jpg?1543825343

Am 01.12.2018 fand sich der Kader 2006m und jünger zum zweiten Lehrgang der Maßnahme in Soest ein. Nach langer Suche nach einem Lehrgangsort wurde man in Soest fündig und wurde dort herzlich empfangen.

Unterkategorien