Jugend & Nachwuchsleistungssport

Headcoach Frank Müler und Co- Trainer Kenneth Pfüller konnten insgesamt 25 Jungen zum LG empfangen.

Jeder Spieler kam dabei wieder auf eine dreistündige Trainingseinheit mit verschiedenen Inhalten wie Passen, defense 1-0 bis 3-3, offense im 3-3 bis 5-5, Überzahlangriff und Athletiktest, den dieses Mal alle bestanden.

18 Mädchen und ihre Eltern machten sich früh am Morgen auf den Weg nach Mönchengladbach, wo sie zum dreistündigen Lehrgang (9.00- 12.00) von Headcoach Frank Müller und Co- Trainerin Janina Pils herzlich empfangen wurden.

Dies ist auch den Trainerinnen und Trainern des Herner TC´s klar, die sich am vergangenen Sonntag zusammen in der Halle der MCG bei der ersten Trainerfortbildung im Rahmen des Talentstützpunktes einfanden.

Dies war für 16 Spielerinnen des WBV-Kaders Jahrgang 2000 und jünger keine Frage! Sie fanden am letzten Samstag den Weg in die Sporthalle der Herner Mont-Cenis-Gesamtschule, um in zwei Trainingseinheiten intensiv an den von Landestrainer Michael Kasch und seinen zwei Assistentinnen Kristin Pauli und Martina Kehrenberg vorgestellten Inhalten zu arbeiten.

Hiermit wiederholen wir unsere bereits im November 2013 veröffentliche Einladung zum Meinungsaustausch zum erstmals in der Saison 13/14 angewandten Spielmodus der NRW-Ligen in den Altersklassen U15W/U13W. Interessierte Vereine sind herzlich eingeladen dies am 08. April 2014, 19.00 Uhr (Duisburg) mit dem WBV-Jugendausschuss zu diskutieren.

Mit dem dritten Platz kehrte die WBV-Auswahl des Jahrgangs 2000 vom Landesverbands-Turnier in Steinbach zurück. Drei Tage war die Auswahl von Trainer Matthias Sonnenschein, Co-Trainer Marcin Dolega und Teammanager Nico Mertz in der südbadischen Sportschule zu Gast.

Zum ersten Mal im Jahr 2014 versammelte sich der vollständige Kader vom Trainertrio Müller/Trautmann/Krein (Jg. 99 und jünger) in Neuss zum Training.

Die WBV-Kaderauswahl 99er Mädchen mit Trainertrio Frank Müller, Nils Trautmann und Janine Krein (helfend zur Seite stand Delegationsleiter Michael Kasch) kehrt ohne Sieg, aber mit viel Erfahrung aus Steinbach (Baden- Württemberg) vom Turnier für Landesauswahlmannschaften, zurück.

Trotz Karnevalszeit folgten 36 Jungen der Einladung zum LG nach Meckenheim, darunter auch etliche neue Gesichter, die die Möglichkeit der Nachsichtung in Anspruch nahmen.

Die weiter führenden Spielrunden der offenen U12 und weiblichen U11 sind am Di., 18. Februar 2014 in TeamSL für die Vereine freigeschaltet worden. Die Vereine tragen bitte eigenständig die Heimspieltermine bis zum 01. März 2014 ein.

 

Die Richtlinien für die Spielbeginnzeiten finden sie in Punkt C.5.5. und C.5.9. der Ausschreibung (Gemeinsame Ausschreibung 2013/14 ab Seite 21).


Abschlusstabelle U11 finden Sie hier!

Abschlusstabelle U12 finden Sie hier!

Terminplanübersicht finden Sie hier!