Jugend & Nachwuchsleistungssport

News

molten3.png?1507740584

Aufgrund der wenigen Zusagen zu unserer Konzeptionsfahrt des J-Teams, wird diese nicht wie geplant in der nächsten Woche stattfinden. Es wird ein neuer Termin und eine weitere Einladung zu einem Kick Off Meeting des J-Teams folgen, an dem dann mehr Teilnehmer partizipieren können.

06w_01.09.2019-3.jpg?1567757964

Am 03. Oktober 2019 fand die erste Nachsichtung für den WBV-Kader 2006w statt. 26 Spielerinnen waren dabei und trainierten mit einer gewissen Anspannung und hoher Konzentration.

Nach drei Tagen mit intensivem Basketball und einem umfangreichen Rahmenprogramm ist das Bundesjugendlager 2019 im Olympia-Stützpunkt Rhein-Neckar in Heidelberg zu Ende gegangen. Das Endspiel bei den Mädchen gewann der WBV knapp mit 56:54 gegen Hessen, bei den Jungen setzte sich ebenfalls der WBV mit 59:54 gegen Niedersachsen/Bremen durch.

Rund 200 Spielerinnen und Spieler, 16 Auswahlteams, vier Spielhallen, 16 Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter plus vier Schiedsrichter-Coaches, 32 Personen für das Kampfgericht, 40 Spiele und ganz viele Eltern, Trainerinnen und Trainer und Basketballfans auf den Tribünen ... das sind die nackten Zahlen des Bundesjugendlagers 2019 in Heidelberg. Mit am Start sind die beiden Teams des WBV.

Nachdem der Donnerstag mit einem Anti Doping Quiz und Athletiktest gestartet war, fiel am Freitag den 04.10 dann der Startschuss für die ersten Gruppenspiele.

Vom 3. bis 6. Oktober treffen sich fast 200 Talente der Jahrgänge 2005 (Jungen) und 2004 (Mädchen) im Olympia-Stützpunkt Rhein-Neckar in Heidelberg zum diesjährigen Bundesjugendlager (BJL). Mit dabei sind natürlich auch die Teams des Westdeutschen Basketball-Verbands.

Teambild04w.jpeg?1568790566

Am 21.09 traf sich der weibliche 2004er Kader ein letztes Mal zum gemeinsamen Lehrgang, bevor es dann Anfang Oktober Richtung Heidelberg geht. Durch das vorangegangene Turnier in Würzburg konnte das Trainerteam mit Birgit Plescher und Centa Herrmann noch einmal genau die Defizite des Kaders erkennen und den Lehrgang nutzen, an den kleinen Baustellen zu arbeiten.

05_IMG_4903.jpg?1561117659

Zu Beginn der Sommerferien war der Großteil des Kaders eine Woche lang im Sommercamp in Westerstede. Dort wurde intensiv an den offensiven und defensiven Inhalten, die auch Grundlage für die weitere Arbeit im Kader, wie auch in den DBB-Teams sind, gearbeitet. Dies wurde nun im ersten Lehrgang nach den Sommerferien in der ersten Trainingseinheit aufgenommen und verfeinert!

WBV-Logo_trans.png?1507740584

Der Jugendausschuss im Westdeutschen Basketball-Verband e.V. bittet alle interessierten Vereine den Termin für das 2. Kick-Off-Meeting – Jugendspielbetrieb 2019 vorzumerken.

Sonntag, 24. November 2019
Beginn: 10.00 Uhr | Ende ca. 16.00 Uhr
in der Sportschule Wedau, Duisburg.

Die Vereine werden gebeten ihre verbindliche schriftliche Meldung bis zum 31. Oktober 2019 bei der Geschäftsstelle des WBV einzureichen. Ebenfalls können Themenvorschläge gemeldet werden. Bitte benutzen Sie hierfür den beiliegenden Anmeldevordruck. Anmeldungen per E-Mail bitte über die Mailadresse meldungen[at]wbv-online[dot]de einreichen.

Download Einladung zum Termin

Download Anmeldevordruck

Teambild04w.jpeg?1568790566

Am vergangenen Wochenende stand für den weiblichen 2004er Kader die große Generalprobe vor dem Bundesjugendlager an. Zusammen mit Bayern, Hessen, Hamburg und der Mitteldeutschen-Auswahl konnte sich der WBV noch einmal mit den genannten Landesverbänden messen.

Kader05m_bjl_vor_kl.jpg?1568714064

Zweieinhalb Wochen vor dem Bundesjugendlager (BJL) war die Sportschule des Hessischen Turnerbundes in Alsfeld, die auch Trainingszentrum des Hessischen Basketballverbandes ist, der Ort, an dem sich sechs (Hessen, Niedersachsen/Bremen, Team Nord, Berlin, Bayern, WBV) der acht Teilnehmer (es fehlten die SG Südwest und MDA) am BJL zu einem letzten Vorbereitungsturnier trafen.

Unterkategorien