Jugend & Nachwuchsleistungssport

News

Vom 25.01. bis zum 27.01.2013 nahm die männliche WBV-Auswahl des Jahrganges 2000 und jünger am ersten für diesen Jahrgang vorgesehenen DBB Turnier in Bremerhaven teil.

 

Morgens um 9:00 Uhr fanden die Coaches Röhrich, Rudersdorf und Shaladi die tolle Halle in Wulfen gefüllt mit 28 hoffnungsvollen Nachwuchsspielern vor. 18 Spieler davon waren der Einladung zur offenen Sichtung gefolgt, zehn Spieler, die sich aktuell schon im Kader befinden, mussten ebenfalls schon morgens „ran“.

Am 12.01.2013 traf sich die männliche Auswahlmannschaft des WBV zur ersten Maßnahme des Jahres um sich auf das anstehende Turnier in Bremerhaven vorzubereiten.

Hiermit informieren wir über die anstehende Nachsichtung für den Kader Jahrgang 99 männlich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am zweiten Weihnachtsfeiertag brachen fünf Kaderspieler aus NRW auf, um sich mit den besten ihresJahrgangs zu messen. Neben Leo Cheng (privat Verreist) und Janik Wetzstein (Krank) fehlte auch Moritz Sanders der sich bereits zwei Wochen vorher bei den 97ern in Kienbaum präsentierte.

Zum ersten Mal durfte der WBV Kader 99m in Brühl zu Gast sein, die Halle der Erich Kästner Realschule eignete sich bestens, ganztägige Betreuung durch den freundlichen und hilfsbereiten Hausmeister war inklusive.

Das zweite Turnier für den WBV Kader 99m endete mit einem dritten Platz hinter den zwei sehr starken Mannschaften aus dem Elsass und aus Lothringen. Die 99erinnen belegen, nach einem schwachen ersten Tag, den vierten Platz. Eine Zusammenfassung des Turniers findet man hier (Ergebnisse/Teams).

Das 5 Regionen Turnier ist beendet. Am heutigen letzten Tag gab es nochmals gute und spannende Spiele. Durchsetzen konnten sich bei den Mädchen am Ende die Luxemburger, die ebenso ungeschlagen waren, wie die Sieger bei den Jungs: den Elsässern.

Beim 5 Regionen Turnier in Borken haben sich bei den Jungen die Elsässer durchgesetzt (Foto). Im vorgezogenen Finale der beiden bis dato ungeschlagenen Teams war die Dominanz der Elsässer jedoch mehr als deutlich und so führen sie vor ihrem letzten Spiel die Tabellenspitze ungeschlagen an.

Nach fünf der zehn absolvierenden Spiele hat sich bei den Mädchen an der Tabellenspitze eine Zweiergruppe gebildet. Sowohl die Luxemburgerinnen als auch die Elsässerinnen behielten bis dato eine weisse Weste. (Foto Team Lux)

Das 5. Regionen Turnier in Borken hat begonnen. Seit 15 Uhr kämpfen Spielerinnen und Spieler des Jahrgangs 1999 aus NRW, Badem-Würtemberg, Elsaß, Lothringen und Luxemburg auf dem Feld um den Sieg. Alle Mannschaften hatten zwar eine lange Anreise, sind aber guter Dinge.

Unterkategorien