rld

Regionalliga Damen

Die Hinrunde der Regionalliga Damen ist gelaufen. Mit BBZ Opladen 2 feiert das dominierende Team der Liga die Herbstmeisterschaft.

Zum Abschluss der Hinrunde trifft sich am 11. Spieltag der Regionalliga Damen die Tabellenspitze zum Showdown um die Herbstmeisterschaft.

Die Termine für das Achtelfinale des WBV Pokals der Damen stehen fest.

Hagen kassiert in Rhöndorf die zweite Saisonniederlage, Bochum gewinnt in Barmen – der 10. Spieltag der Regionalliga Damen führt die Topteams der Liga immer näher zusammen.

Der 10. Spieltag der Regionalliga Damen beschert am Samstag vor dem 1. Advent gleich zwei Top-Spiele. Dragons Rhöndorf (4.) empfängt TSV Hagen (2.) und Barmer TV (3.) erwartet das Team der Stunde VfL AstroStars Bochum (5.).

Am 9. Spieltag der Damen Regionalliga und nach über eineinhalb Jahren ohne Niederlage ist die Siegesserie von BBZ Opladen tatsächlich gerissen.

Am 9. Spieltag der Regionalliga Damen tritt der der Tabellenführer BBZ Opladen beim Aufsteiger VfL AstroStars Bochum an.

Am 8. Spieltag der Damen Regionalliga hat NB Oberhausen endlich den 1. Sieg geholt – und das auswärts bei RheinStars Köln 65 : 63. Im Spitzenspiel gab es für Barmen in Opladen dagegen nichts zu holen.

Am Sonntag um 16:00 Uhr kommt es zum Showdown in der Regionalliga Damen: Der ungeschlagene Tabellenführer BBZ Opladen 2 empfängt den Tabellenzweiten Barmer TV (Foto).

In der Regionalliga Damen läuft alles auf das Spitzenspiel BBZ Opladen 2 (1.) gegen Barmer TV (2.) am kommenden Wochenende zu. Lesen Sie hier auch die Spielberichte der Vereine.

Nach drei Wochen Pause startet die Regionalliga Damen mit dem 7. Spieltag wieder durch.