rlh

Sechs Teams der 1. Regionalliga Herren stehen im Achtelfinale des WBV Pokals. Vier davon treffen direkt aufeinander: Herten empfängt Ibbenbüren – Herford freut sich auf Leverkusen.

Der aktuelle Tabellenzweite der 1. Regionalliga Herren BG Dorsten hat mit Mettmann-Sport aus der Landesliga den vermeintlich leichtesten Gegner. Die Grevenbroich Elephants haben nur eine kurze Anreise zum Oberligisten TG Stürzelberg (einem Ortsteil von Dormagen).

Sicher ist, dass nur maximal vier Teams der 1. Regionalliga Herren das Viertelfinale des WBV Pokals erreichen werden. Insgesamt waren 12 Mannschaften der 1. Regionalliga Herren im WBV Pokal gestartet.


Das Achtelfinale im WBV Pokal der Herren 2018/2019 im Überblick.

16.12.2018
TuS BW Königsdorf (OL) - BSV Wulfen (2. RL)
RE Baskets Schwelm (2. RL) - DJK Erftbasktes Bad Münstereifel (2. RL)

18.12.2018

Hertener Löwen (1. RL) - TVI Basketball (1. RL)
TG Stürzelberg (OL) - BSG Grevenbroich (1. RL)


19.12.2018
SCW Kinderhaus (OL) - TSVE 1890 Bielefeld (2. RL)

BBG Herford (1. RL) - SC Fast-Break Leverkusen (1. RL)

20.12.2018
Troisdorfer LG (OL) - Südwest Baskets Wuppertal (2. RL)
Mettmann-Sport (LL) - BG Dorsten (1. RL)


Der Link zu den Ergebnissen des WBV Pokals

Der Link zum Spielplan des WBV Pokals