Spielbetrieb

Die Schwelmer Baskets gewinnen in der ProB-Liga, Staffel Nord, bei den Rheinland Versicherungen Hertener Löwen mit 74:70. Die BG Dorsten schlägt die Baskets Akademie Weser-Ems mit 78:72. Citybasket Recklinghausen feiert einen 93:91-Erfolg bei Spot up Medien Baskets Braunschweig, und der BSV Münsterland Baskets Wulfen bezwingt den SC Rist Wedel mit 75:73. In der Gruppe Süd lassen auch die Dragons aus Rhöndorf nichts anbrennen (82:69 gegen Dresden Titans).

In der Damen-Basketball-Bundesliga gewinnt evo New Basket Oberhausen sensationell beim SV Halle Lions mit 54:52. Der Herner TC zieht bei den Rhein-Main Baskets mit 68:85 den Kürzeren.

Alle drei WBV-Vertreter konnten in der 2. Basketball-Liga ProA jeweils Auswärtssiege feiern. Die Gloria Giants Düsseldorf beim Nürnberger BC (103:100), die webmoebel Baskets Paderborn bei den Saar-Pfalz Braves (92:87) und ETB Wohnbau Baskets Essen bei Erdgas Ehingen/Uhrspringschule (79:70).

Zum Playoff-Auftakt in der Damen-Bundesliga kassiert das Team evo New Basket Oberhausen eine deutliche 67:85 (33:50)-Niederlage beim BC Pharmaserv Marburg und ist nun am Samstag im Rückspiel gefordert.

Die Basketball-Damen des Bundesligisten evo New Basket Oberhausen gewannen das Viertelfinalspiel um den DBBL-Pokal beim Zweitligisten Bender Baskets Grünberg deutlich mit 79:48 (44:19) und stehen somit im Halbfinale.

Die WBV-Vertreter webmoebel Baskets Paderborn, Gloria Giants Düsseldorf und ETB Wohnbau Baskets Essen belegen in der Abschlusstabelle der ProA-Liga die Plätze Fünf, Sechs und Sieben und schaffen damit die Qualifikation für die Playoff-Runde.

Im WBV-Derby feiert die BG Dorsten einen 69:57-Erfolg beim BSV Münsterland Baskets Wulfen. Bayer Giants Leverkusen kommt beim Klassenprimus UBC Hannover Tigers mit 63:115 unter die Räder. Die Schwelmer Baskets kassieren eine 80:89-Auswärtsniederlage beim SC Rist Wedel.

Der Herner TC, Meister nach der Hauptrunde in der 2. Bundesliga der Damen (Nord), hat das erste Spiel in den Aufstiegs-Playoffs gegen den BBZ Opladen deutlich mit 89:67 (39:30) für sich entschieden.

Die Basketballerinnen des Zweitligisten Herner TC konnten nach dem klaren Hinspielerfolg (89:67) auch das Rückspiel im WBV-Derby beim BBZ Opladen gewinnen (64:55) und spielen jetzt im Finale gegen die BG Göttingen um den Aufstieg in die Bundesliga.

Die Rheinland Versicherungen Hertener Löwen starten mit einer 75:98-Pleite bei den Oettinger Rockets Gotha im Playoff-Halbfinale der ProB-Liga.