Verband

WBV-Logo_trans.png?1507740584

Der Westdeutsche Basketball-Verband möchte zum 01.09.2018 eine hauptamtliche Koordinierungsstelle im Freiwilligendienst (FSJ) besetzen. Die Arbeitszeit beträgt 19,5 Stunden pro Woche. Die Dienststelle ist die WBV-Geschäftsstelle in Duisburg, das Einsatzgebiet umfasst jedoch ganz Nordrhein-Westfalen.

Aufgaben:
- Leitung der Seminar- und Bildungsangebote
- Erstellung und Weiterentwicklung von Konzepten zur Seminar- und Bildungsarbeit
- Konfliktberatung von Freiwilligen und Einsatzstellen
- Betreuung und Beratung von Freiwilligen und Einsatzstellen
- Koordination von Veranstaltungen, Aus- und Fortbildungen sowie der Einsatzstellenbesuche

Sie bringen mit:
- Ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder den Nachweis vergleichbarer fachlicher Qualifikationen
- Erfahrungen als Trainer/-in, Übungsleiter/-in
- Trainer C-Lizenz
- Erfahrungen in der Seminararbeit
- Selbständige und teamorientierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Motivation und Kommunikationsfähigkeit
- Die Bereitschaft, auch in den Abendstunden und an Wochenenden zu arbeiten
- Gute MS-Office-Kenntnisse und den Führerschein Klasse B

Wir bieten:
- Eine attraktive Aufgabe mit umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten
- Eine Vergütung in Anlehnung nach TVöD 9
- Die Möglichkeit eines Werkvertrages bei der SJ NRW (ab sofort bis zum 01.09.2018)

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 31.03.2018 an:
Westdeutscher Basketball-Verband e.V.
Geschäftsstelle
Friedrich-Alfred-Str. 25
47055 Duisburg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Download: Stellenausschreibung Koordinierungsstelle FSJ