Verband

Der größte deutsche Basketball-Landesverband WBV feiert seinen 70. Geburtstag. Die Vorbereitungen für die große Jubiläumsfeier am 24. November 2018 in Essen sind so gut wie abgeschlossen.

Der Westdeutsche Basketball-Verband erwartet rund 350 Gäste aus Sport und Politik auf dem Gelände des TÜV Nord in Essen. Noch ist die Gästeliste geheim – sicher ist, dass Moderator und Basketball-Experte Jörg Dierkes eine ehemalige deutsche Nationalspielerin mit Basketball-Wurzeln im WBV, die auch in der Women's National Basketball Association (WNBA) aktiv war, begrüßen wird.

Der WBV hat keine Mühen gescheut und zum Jubiläum einen Film über Historie, Gegenwart und Zukunft des Verbandes produziert. Insgesamt sind zehn Stunden Filmmaterial entstanden, von denen Sequenzen im Rahmen der Feierlichkeiten erstmalig zu sehen sein werden. Passend zu den Ausschnitten diskutieren auf dem Podium illustre und überraschende Gäste aus der Welt des Basketballs. Ein Get-together bildet den Abschluss der Veranstaltung.

„Uns ist es wichtig, nicht nur die Vergangenheit zu würdigen, sondern insbesondere aufzuzeigen, wohin der Weg des Basketballs in Nordrhein-Westfalen gehen soll“, erläutert WBV-Präsident Uwe J. Plonka das Motto der runden Geburtstagsfeier. „Nach schon fast revolutionären Veränderungen in den vergangenen Jahren wollen wir unsere Visionen für die Zukunft des WBV aufzeigen.“