Verband

Am Dienstag, den 13.11. besuchte WBV-Präsident Uwe J. Plonka in Bad Honnef das Schloss Hagerhof/Dragons Rhöndorf. Seit 2017 ist die Kooperation Dragons Rhöndorf/BBZ Opladen einer von zwei offiziellen „Partnern des WBV“.

Sein Eindruck von den Möglichkeiten, die den Stipendiaten/-innen am Schloss Hagerhof geboten werden, war sehr positiv. Präsident Plonka lernte das einzigartige Konzept der kurzen Wege kennen – zwei Turnhallen, der Kraftraum, das Internat, die Küche und die Schule sind in 100 Schritten zu erreichen.

Mit dem Geschäftsführer, Herrn Michael Laufer, sowie dem neuen Schulleiter Sven Neufert fanden interessante Gespräche statt. Der Verein der Dragons Rhöndorf wurde durch das Vorstandsmitglied Markus Linden und durch Trainer Johannes Sünnen vertreten.

„Es war sehr beeindruckend, wie hier Internat, Schule und Leistungssport eng miteinander verbunden sind“, so Uwe J. Plonka nach seinem Besuch am Schloss Hagerhof.


Foto v.l.n.r.
Michael Kasch (WBV-Auswahltrainer), Michael Laufer (Geschäftsführer Schloss Hagerhof), Uwe J. Plonka (WBV-Präsident), Nicola Happel (WNBL Trainerin Dragons Rhöndorf), Martin Otto (Verantwortlicher für den weiblichen Bereich), Johannes Sünnen (Hauptamtlicher Trainer Dragons Rhöndorf)