Verband

Der Westdeutsche Basketball-Verband feiert am 24. November 2018 seinen 70. Geburtstag mit einem Jubiläumsevent in Essen. WBV-Präsident Uwe J. Plonka und sein Team erwarten ab 11:00 Uhr rund 350 geladene Gäste aus Sport und Politik auf dem Gelände des TÜV-Nord.

Auf dem Programm stehen Talks mit herausragenden Persönlichkeiten aus der Welt des Basketballs und ein Film über Historie, Gegenwart und Zukunft des größten deutschen Basketball-Verbands WBV.

Insgesamt sind zehn Stunden Filmmaterial entstanden, von denen Sequenzen im Rahmen der Feierlichkeiten erstmalig zu sehen sein werden. Passend zu den Ausschnitten diskutieren auf dem Podium illustre und überraschende Gäste. Ein Get-together bildet den Abschluss der Veranstaltung.

„Wir wollen keine Aneinanderreihung von Grußworten und Dankesreden präsentieren, sondern vielmehr aufzeigen, welche Entwicklung der Basketball in den vergangenen 70 Jahren durchlaufen hat und wo es unserer Meinung nach hingehen soll“, so WBV-Präsident Uwe J. Plonka.

Noch ist die Gästeliste geheim – sicher ist, dass Moderator und Basketball-Experte Jörg Dierkes eine ehemalige deutsche Nationalspielerin mit Basketball-Wurzeln im WBV, die auch in der Women's National Basketball Association (WNBA) aktiv war, begrüßen wird.