News

News

Im Rahmen des diesjährigen Vereinswettbewerbs fördert der Landessportbund NRW Vereine, die gezielte Maßnahmen zur Entwicklung und Wertschätzung von Trainerinnen und Trainern im Leistungssport umsetzen. Insgesamt stehen 100.000 € Preisgeld zur Verfügung.

Das Präsidium und der Jugendausschuss des Westdeutschen Basketball-Verbands sind seit dem Verbandstag 2018 wieder komplett. Nachfolgend finden Sie die Teams im Bild.

Der neue ist der alte Präsident: Die Delegierten des Verbandstages 2018 des Westdeutschen Basketball-Verbands haben Uwe J. Plonka für weitere drei Jahre im Amt wiedergewählt.

Kölner Grundschüler spielen Basketball und zeigen was sie in ihren AGs schon alles gelernt haben. Rund 180 Kinder aus 19 Grundschulen trafen sich am Samstag den 09. Juni, um 9.00 Uhr in der Sporthalle des Humboldt-Gymnasiums, um gemeinsam Kölns größtes Basketball-Grundschulturnier auszutragen.

Münster wird zum Zentrum der nordrheinwestfälischen Basketballwelt. Am Sonntag, dem 8. Juli 2018, treffen sich die Delegierten des Westdeutschen Basketball‐Verbandes (WBV) zum Jugend-und zum Verbandstag in Münster.

Der Basketballkreis Düsseldorf/Neuss, die Vereinigung der Basketball spielenden Vereine aus Düsseldorf und dem Rheinkreis Neuss, feiert in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund besuchte der Präsident des Westdeutschen Basketball-Verbandes (WBV), Uwe Plonka aus Hagen, die Mitgliederversammlung des Basketballkreises, den sogenannten Kreistag.

Ohne Nachwuchsarbeit kein Leistungssport – aus diesem Grund sitzt im Präsidium des Westdeutschen Basketball-Verbandes ein eigener Vizepräsident für Jugend- und Nachwuchsleistungssport, Nadeesh Kattur. Auf dem ordentlichen Jugendtag am 8. Juli 2018 in Münster stellt er sich zur Wiederwahl.

Die Einladungen sind raus – in ziemlich genau einem Monat findet in Münster der Verbandstag des Westdeutschen Basketball-Verbandes statt. Ganz genau am Sonntag, dem 8. Juli 2018, ab 13:00 Uhr in der Mensa am Ring auf der Domagkstraße 61. Ein spannender Punkt auf der Tagesordnung ist der Punkt 12: Der Präsident des WBV, Uwe J. Plonka, stellt sich zur Wiederwahl.

 

Der Landessportbund Nordrhein Westfalen e.V. führt auch in diesem Jahr das Förderprogramm 1000 x 1000 durch. Sportvereine können sich mit bis zu drei geeigneten Maßnahmen aus unterschiedlichen Themenfeldern bewerben und dabei bis zu maximal 3.000,00 Euro erhalten.

Viele Sportverbände kämpfen gegen sinkende Mitgliederzahlen – nicht so der Westdeutsche Basketball-Verband. Für Präsident Uwe J. Plonka eine Mammutaufgabe, die er gerne gemeinsam mit seinen Präsidiumskollegen auch nach dem Verbandstag am 8. Juli 2018 weiterhin lösen möchte.