News

Als Abschluss der ersten Sichtungsphase des Jahrgangs 2002 und jünger in den Regionalstützpunkten fand am Tag der Deutschen Einheit in Borken das Regionalstützpunktturnier statt! Die Mergelsberg-Sporthalle bot wieder einmal einen würdigen Rahmen, in dem sich jede Regionalstützpunktmannschaft in drei Spielen präsentieren konnte.

Der ausrichtende RC Borken-Hoxfeld sorgte dafür, dass sich SpielerInnen, TrainerInnen und Eltern sehr wohl fühlten. Vielen Dank, insbesondere an Familie Kiebel, aber auch die anderen fleißigen HelferInnen dafür!

Landestrainer Michael Kasch nutzte die Maßnahme, um für die kommenden zentralen Maßnahmen, zusammen mit seinen Assistenten Kristina Flasch (2002w) und Sebastian Altfeld (2002m) die talentiertesten SpielerInnen zu sichten. Dies wurde über die Beobachtung der Spiele, aber auch den intensiven Austausch mit den Regionalstützpunkttrainern, die jeweils drei Mädchen- und Jungenspiele, d.h. den ganzen Tag an der Linie standen, möglich.

Landestrainer Frank Müller, verantwortlich für die Kader 2001 und jünger agierte als Ansprechpartner für Eltern, SpielerInnen und Schiedsrichter im Hintergrund, nutze allerdings auch die Möglichkeit nach überragenden Talenten Ausschau zu halten, die im älteren Jahrgang mitspielen können.

Auch für die Schiedsrichter wurde die maßnahme als Möglichkeit zur Weiterentwicklung genutzt.

 

Für den ersten Lehrgang der Jungen 15.11.2014 in Düsseldorf wurden folgende Spieler nominiert:

Kilian Althoff, Emil Crnovsanin, Sebastian Höbbel, Lucas Neuenhofer (alle BG Bonn), Rayen Benarchour, Noah Völzgen (beide Telekom Baskets Bonn), Luca Fajfar (Brander TV), Kenjiro Kasseckert, Jonas Schlameuß (Rheinstars Köln), Michel Kremer (Barmer TV), Ole Bongartz (BG Duisburg-West), Harissis Batsis (Giants Düsseldorf), Kilian Franke (Mettmann Sport), Eliyad Saibou, Abikane Mbaye (beide ART Düsseldorf), Luca Michels, Patrick Liebert (beide ETB SW Essen), Felix Markus (SW Baskets Wuppertal), Alex Krone, Leo Lüsebrink (beide UBC Münster), Benedict Dernbach (SC Borchen/Paderborn Baskets), David Schneefuß, Enno Zörkendörfer, Miles Osei (alle TSVE Bielefeld), Andreas Altekruse (BG Dorsten),

Andreas Vasiliu (VFL AstroStars Bochum), Emiil Loch, Niklas Lückenotte (beide TSV Hagen 1860), Favour Hermann (BG Hagen/BB Boele-Kabel), Jannes Wilkesmann, Julius Nelskam (beide TG RE Schwelm), Lennard Kaprolat (CB Recklinghausen), Ole Wegener (BSV Wulfen/BG Dorsten), Tim Gimbel (BB Boele-Kabel).

 

Bei den Mädchen wurden für den ersten Lehrgang am Samstag, 22.11.2014 in Recklinghausen folgende Spielerinnen eingeladen:

Katharina Berg, Leandra Schwippe (beide TuS Zülpich), Michelle Bogdan, Nika Carstens (beide BG Bonn), Alina Dohr, Jana Schnelle (beide BBZ Opladen), Isabel Kammerer,   

Josephine Tautz, Pauline Weiss (alle TV Bensberg), Sydney Ivezic, Lana Spießbach, Rebekka Siebers (alle NB Oberhausen), Emilia Tenbrock (ART Düsseldorf), Sarah Polleros (Barmer TV), Kim Schmitz, Zozan Özpinar (BG Duisburg-West), Naike Voss (SG Bayer Uerdingen), Amelie Kröner, Julia Martin (beide CB Recklinghausen), Benita Schmidt, Kaja Krause, Lea Vorkäufer (alle TSV Hagen 1860), Liz Unselt (BSV Wulfen), Sophia Sondermann (VfL Astro Stars Bochum), Swantje Rath (Herner TC), Verena Arvanitakis (Baskets Lüdenscheid).

 

IMG 7065

IMG 7068

IMG 7078

IMG 7092

IMG 7089

IMG 7114

IMG 7125

IMG 7134