rld

Mit dem BSV Wulfen und dem TuS Zülpich stehen zwei Landesligisten im Viertelfinale des WBV Pokals der Damen. Im letzten Achtelfinale kassierte das Regionalliga Team des TSV Hagen eine 59:67 Niederlage beim Oberligisten BG Duisburg West.

Der BSV Wulfen besiegte Oberligist UBC Münster 71:68 – der TuS Zülpich das Oberliga Team der DJK Südwest Köln 69:65.

Neben der BG Duisburg West hat auch Oberligist RC Borken-Hoxfeld die Runde der letzten 8 erreicht.

Darüber hinaus sind vier Regionalligisten weiter: BBZ Opladen, Capitol Bascats Düsseldorf, VfL AstroStars Bochum und DJK Frankenberg Aachen.

Das Viertelfinale im WBV Pokal der Damen steht vom 27.01. bis 02.02.2020 im Terminkalender.


WBV Pokal 2019/2020 Damen | Achtelfinale

16.12.2019
Südwest Baskets Wuppertal (LL) - BBZ Opladen (RL) 41:67

17.12.2019
BSV Wulfen (LL) - UBC Münster (OL) 71:68

18.12.2019
Capitol Bascats Düsseldorf (RL) - Citybasket Recklinghausen (RL) 83:67
ASC 09 Dortmund (OL) - VfL AstroStars Bochum (RL) 33:77
TV Hörde (OL) - RC Borken-Hoxfeld (OL) 57:62

19.12.2019
Barmer TV (RL) - DJK Frankenberg Aachen (RL) 68:71

21.12.2019
TuS Zülpich (LL) - DJK Südwest Köln (OL) 69:65
BG Duisburg West (OL) - TSV Hagen 1860 (RL) 67:59


Link zum kompletten Spielplan des WBV Pokals

Link zu den Ergebnissen des WBV Pokals