Breitensport

IMG_3368.JPG?1553774043

Unter der Leitung von Gisela Hug, der für den Ausschuss Schulsport tätigen Geschäftsführerin des Rhein Kreis Neuss, und dem für den Schulsport beauftragten Georg Kleine vom Westdeutschen Basketball-Verband fand, wie in jedem Jahr, das Basketball Grundschulturnier in der Sporthalle der Berufsschule Hammfeld statt. Mannschaften von folgenden Schulen haben teilgenommen.

- Friedrich von Bodelschwingh Grundschule IMG 3368

- St.-Stephanus Schule aus Neuss Grefrath

- Gebrüder-Grimm-Schule aus Erfttal (zwei Teams)

- Richard-Schirrmann-Schule aus Hoisten (zwei Teams)

- Gemeinschaftsgrundschule Kyburg aus Weckhoven

- Gemeinschaftsgrundschule Stakerseite aus Kaarst

- Adam-Riese-Schule aus Meerbusch

- Gemeinschaftsgrundschule Kapellen-Hemmerden aus Grevenbroich.

Somit nahmen zehn Teams mit gemischten Mannschaften von verschiedenen Standorten des Rhein Kreis Neuss am diesjährigen Grundschulturnier teil.

Gestartet wurde in zwei fünfer Gruppen mit einer Spielzeit von 12 Minuten, jeder gegen jeder, mit anschließenden Platzierungsspielen gegen den Gleichplatzierten der anderen Gruppe. Es gab viele spannende, faire Spiele mit oftmals sehr knappen Ergebnissen, in denen um jeden Ball und Punkt gekämpft wurde.

Zum Abschluss erhielt jedes Kind eine Urkunde und für die Schulen gab es einen neuen Trainingsball. Den ersten Platz belegte die Adam-Riese-Schule, die im Finale das bis dahin auch ungeschlagene Team der Fr. v. Bodelschwingh Schule bezwang. Die weiteren Platzierungen 3. Gebrüder-Grimm-Schule (2), 4.GGS Stakerseite, 5. Richard-Schirrmann-Schule (Team 2) und GGS Kyburg, 7.Richard-Schirrmann-Schule (Team 1), 8. St.-Stephanus Schule, 9.Gebrüder-Grimm-Schule (Team1), 10. GGS Kapellen-Hemmerden.

Erwähnt werden muss noch der tapfere Einsatz des Teams aus Grevenbroich, dass ausschließlich mit Drittklässlern angereist war und einen kleinen Sonderpreis erhielt. Mit diesem jungen Team ist aber auf jeden Fall im kommenden Jahr zu rechnen. Ein großes Dankeschön geht auch an alle ehrenamtlichen Helfer, die das Turnier erst ermöglicht haben. Zu diesen gehörte auch der Vorsitzenden des Basketballkreises Düsseldorf/Neuss Jürgen Rau, der als Schiedsrichter und Helfer das Turnier unterstützte.