rld

Am 12. Spieltag in der Regionalliga Damen empfängt Tabellenführer Capitol Bascats den Tabellensiebten TSVE Bielefeld. Die beiden direkten Verfolger haben unterschiedlich schwere Aufgaben: Die AstroLadies müssen zum Fünften der Liga Herner TC – das BBZ Opladen begrüßt Schlusslicht Barmer TV.

Es ist der Spieltag vor dem Topspiel der Regionalliga Damen. In einer Woche reisen die Bascats zu den AstroLadies nach Bochum – und da könnte es fast schon zu einer Vorentscheidung um die Meisterschaft kommen. Aber vorher müssen beide Teams erstmal ihre Partien an diesem Wochenende gewinnen.

Der TSV Hagen auf Platz 4 rückt dem Trio an der Spitze immer näher. Aktuell liegt Hagen nur noch 4 Punkte hinter Opladen und Bochum. Gegner an diesem Wochenende ist die DJK Frankenberg.

Spannend wird auch die Partie Citybasket gegen NBO. Recklinghausen liegt mit 8 Punkten auf Rang 8, Oberhausen mit 6 Punkten auf Rang 9. Das Citybasket-Team von Trainerin Lejla Bejtic würde mit einem Sieg Anschluss an das Mittelfeld finden.


Regionalliga Damen | 12. Spieltag | 18.01.2019

18.01.2019
Citybasket Recklinghausen - NB Oberhausen
TSV Hagen - DJK Frankenberg
Capitol Bascats Düsseldorf - TSVE Bielefeld
RheinStars Köln - Dragons Rhöndorf
BBZ Opladen 2 - Barmer TV
Herner TC 2 - VfL AstroStars Bochum


Link zum Spielplan der Regionalliga Damen

Link zu den Ergebnissen der Regionalliga Damen

Link zur Tabelle der Regionalliga Damen


+++++++++++++++++++++++++


Citybasket Recklinghausen - NB Oberhausen
von Martin Karbe (Citybasket Recklinghausen)


Jetzt nachlegen.

Nach dem erfolgreichen Start ins neue Jahr wollen die Regionalliga-Damen von Citybasket im nächsten Heimspiel direkt nachlegen. Am Samstag um 15:30 Uhr gastieren die New Baskets Oberhausen in der Vestischen Arena.

“Ein wichtiges Spiel für uns“, stellt Trainerin Lejla Bejtic klar. „Im Hinspiel haben wir ganz knapp mit zwei Punkten Differenz verloren und würden uns deswegen zuhause gern den Sieg holen.“ Mehr Kontinuität fordert sie deshalb mit Blick auf das am Ende noch wacklige Spiel gegen Herne von ihren Spielerinnen.

“Wir wollen versuchen, ganz aggressiv zu verteidigen und dadurch mehr einfache Schnellangriffspunkte zu bekommen“, lautet der Fahrplan für das Heimteam. Außerdem wurde unter der Woche noch einmal an den Abläufen gegen Zonenverteidigung gefeilt, da man hier zuletzt Probleme bekam.

Bejtic ist zuversichtlich, erneut mit dem Kader der Vorwoche gegen Oberhausen antreten zu können; lediglich bei den WNBL-Juniorinnen gibt es eine kleine Änderung. Lily Keune wird diesmal nicht dabei sein, dafür aber Johanna Bielefeld und Alex Idziak.


+++++++++++++++++++++++++

TSV Hagen - DJK Frankenberg

+++++++++++++++++++++++++

Capitol Bascats Düsseldorf - TSVE Bielefeld

+++++++++++++++++++++++++

BBZ Opladen 2 - Barmer TV

+++++++++++++++++++++++++

Herner TC 2 - VfL AstroStars Bochum

+++++++++++++++++++++++++


Für die Inhalte der Artikel sind die jeweils benannten Autoren oder Vereine verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung des WBV wider.

Wir bedanken uns bei allen Teams und Verantwortlichen, die Spielberichte und Fotos zur Verfügung stellen.

Bildmaterial zur Verfügung gestellt von Citybasket Recklinghausen. Dankeschön.